Edelweiß online

magazin 30hier steht das aktuelle Vereinsmagazin online zum download bereit:

alle älteren Ausgaben sind im EW Archiv zu finden

Mitglied werdenKontakt

 

 

Bergsteigen

mit der Sektion Böblingen

Wo für einen normalen Bergwanderer die Wege zu engen Steigen werden und der Abgrund nahe an den Steig rückt, wo Schneefelder oder Gletscher das Weitergehen verhindern, wo Fels nur noch mit Hilfe von Seilsicherung oder Fixseilen überwunden werden kann, beginnen die Aktivitäten des Bergsteigens. Absolute Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Orientierungfähigkeit und viel Erfahrung sind ab hier gefragt. Das Bergsteigen hatte seine Geburtsstunde schon sehr früh, nämlich 1336 durch die Besteigung des Mont Ventoux, einem Berg, der heute zu den legendärsten Gipfeln der Tour de France gehört. Klettern im alpinen Gelände oder an Fixseilen (Klettersteige, "Via Ferrata"), Hochtouren (in Firn und Eis), Skihochtouren, Schneeschuhtouren im alpinen Gelände, Höhenbergsteigen (Expeditionsbergsteigen) und alpines Trekking sind die Bergsportaktivitäten, die man als Bergsteigen oder auch Alpinismus bezeichnet.

Hochtouren

 Hier finden Sie eine Auswahl an Hochtouren

 

 

 

 

Klettersteige

  Hier finden Sie eine Auswahl an Klettersteigtouren

 

 

 

Stellenumfang: Vollzeit (100%) auf der Geschäftsstelle des Landesverbandes und bei Wettkämpfen vor Ort.
Arbeitsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Der DAV Landesverband Baden-Württemberg verantwortet, organisiert und führt Kletterwettkämpfe für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Baden-Württemberg durch und organisiert die Leistungssport- und Nachwuchsarbeit der Sportart Klettern in Baden-Württemberg. Zusätzlich organisiert die Geschäftsstelle in diesem Bereich die Ausbildung der Trainer*innen im Landesverband Baden-Württemberg des DAV. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine Vollzeitkraft mit starker Verbundenheit zum Klettersport und eigener Klettererfahrung, idealerweise als Official oder Kletterwettkampfsportler*in.

Aufgaben:

• Organisation von Wettkämpfen und Leistungssportmaßnahmen
• Serviceleistungen für die Sektionen und Athlet*innen / Trainer*innen / Betreuer *innen/ Eltern
• Planung und Veranstaltung von Wettkämpfen
• Zusammenarbeit mit anderen Sportverbänden und dem DAV Bundesverband
• Beantragung von Fördermitteln
• Akquise und Betreuung von Sponsoren
• Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und dem zuständigen Vorstand im Fachsportbereich
• Vertretungsweise Organisation und Abwicklung des Ausbildungswesens
Voraussetzungen und Kenntnisse:
• Sehr starkes Organisationstalent
• Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
• Bereitschaft zur Mitarbeit an Wochenenden
• Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
• Erfahrung im Wettkampfwesen des Sportes
• Kenntnis der Strukturen und bestehendes Netzwerk im DAV
• Führerschein Klasse B
• Sichere MS Office-Kenntnisse runden ihr Profil ab

Die Entlohnung erfolgt in Anlehnung an den TVöD.
Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 25.07.2021 in elektronischer Form an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Frau Mira Winkler, stellvertretende Geschäftsführerin:
Landesverband Baden-Württemberg des Deutschen Alpenvereins e.V. Rotebühlstr. 59 A 70178 Stuttgart Telefon: (0711) 25 29 10 44 Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.alpenverein-bw.de

Copyright © 2021 Bergsportportal BB. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
X

Right Click

No right click