Edelweiß online

magazin 30hier steht das aktuelle Vereinsmagazin online zum download bereit:

alle älteren Ausgaben sind im EW Archiv zu finden

Mitglied werdenKontakt

 

 

Tourenangebot

 Mit Anmeldung an eine Tour sind Sie mit der Speicherung der angegeben Daten einverstanden. Diese werden so lange bei der Sektion Dresden bzw. Böblingen gespeichert, als sie zur Ausführung der Tour benötigen. Ein Widerspruch gegen die Datenspeicherung ergibt eine Aufhebung der Anmeldung.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Tour: 125 - Sonntags unterwegs


Sektion: Böblingen Tourentyp: - Bereich: Wandern Start: 06.09.2020
Zielgruppe: alle Schwierigkeitsgrad: Leicht Thema: - Ende: 06.09.2020
Status: freigegeben Mitglied Sektion: nein Mitglied DAV: ja
Sonntagswanderung

Zu dieser Tour ist keine Anmeldung erforderlich. Bitte schauen Sie am Tag vor der Tour, ob es Änderungen im geplnaten Ablauf gibt.  

Treffpunkte am Sonntag, 06.09.2020 um

      9:50 Uhr am Böblinger Bahnhof bei der Bäckerei Sehne oder

  10:30 Uhr am Bahnhof Bad Cannstatt Glais 2 oder

   10:50 Uhr Fellbnach U1 Haltestelle Lutherkirche.

Wir werden mit öffentlichen Verkehrsmitteln - die S1 verlässt den Bahnhof Böblingen um 9:59 Uhr – über Bad Cannstatt nach Fellbach fahren. Von der Endhaltestelle der U1 „Lutherkirche“ werden wir durch den Ort Richtung Kappelberg gehen. Dort besteht die Möglichkeit einer kurzen Einkehr, um den Flüssigkeitshaushalt zu regulieren. Vom Kappelberg geht es weiter Richtung Esslinger Tor, wo wir uns südwestlich wenden und Richtung Stadtteil Rothenberg weiter gehen. Dort werden wir zur die Grabkapelle spazieren und den Blick über des dicht bebaute Industriegebiet des Neckartals und die Waldebene Ost schweifen lassen. Wer will, kann natürlich der Gruft einen kurzen Besuch abstatten. Von Rothenberg werden wir uns Richtung Esslingen aufmachen und der Götzenberg östlich von uns liegenlassen.  Weiter wandern wir durch den Wald an der Waldschänke Sieben Linden vorbei Richtung Katharinenlinde. Von dort werden wir über die „Esslinger Burg“ zur Bahnhof Esslingen gelangen.

In Esslingen werden wir  im Stadtgebiet auf einen Kaffee einkehren und anschließend die S1 zurück nach Böblingen nehmen, wo die Möglichkeit besteht zum Abschluss im „Wichtel“ auf dem Flugfeld einzukehren. Bitte haltet entweder Kleingeld für die Bahntickets bereit oder schließt euch zum Gemeinschaften zusammen, damit wir Gruppentagestickets zu je 5 Personen erwerben können.

Voraussetzungen: keine
Gebühren: 0,00 EUR max.Teilnehmeranzahl: 20
min.Teilnehmeranzahl: 1
Anmeldefrist: 06.09.2020 zusätzliche Kosten: 0,00 EUR
Verantwortlicher: Pagus E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyright © 2021 Bergsportportal BB. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
X

Right Click

No right click