Mitglied werden

 

der Kontakt zu uns: con info

Mitglied werden

 

der Kontakt zu uns: con info

Tourenangebot

 
Mit Anmeldung an eine Tour sind Sie mit der Speicherung der angegeben Daten einverstanden. Diese werden so lange bei der Sektion Dresden bzw. Böblingen gespeichert, als sie zur Ausführung der Tour benötigen. Ein Widerspruch gegen die Datenspeicherung ergibt eine Aufhebung der Anmeldung.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Tour: 88 - Skitouren in den Seealpen


Sektion: Böblingen Tourentyp: - Bereich: Ski Start: 02.03.2019
Zielgruppe: alle Schwierigkeitsgrad: Schwer Thema: - Ende: 09.03.2019
Status: freigegeben Mitglied Sektion: nein Mitglied DAV: ja
Reichlich Schnee, unverspurte Hänge, führiger Pulver, rassiger Firn.

Die Tour wird in Kooperation mit der Sektion Schwaben des DAV durchgeführt.

Vor Anmeldung bitte unmitelbar direkt mit Wolfgnag Buhl unter buhl@b-partner.de Kontakt aufnehmen.

 

Reichlich Schnee, unverspurte Hänge, führiger Pulver, rassiger Firn.
Bequeme (fast) 3000er, 5 Talschaften zu Auswahl.
Hohe Tourensicherheit durch Ausgangspunkte bis 1900m.
Weit überdurchschnittliche Schneehöhe und Sonnentage in den Alpen.
Zur Auswahl stehen die piemontesische Seite (Italien) und die Ubay-Seite (Frankreich)
des südlichen Alpenbogens mit riesiger Anzahl an Plaisir-Skitouren.
Deutlicher stabileres Wetter (als im Norden) unter südlicher Sonne.
Fernab des Skitouren-Rummels.
Skitouren vom Feinsten für Genießer einsamer Gebirgswelten.
Jeden Tag eine neue Perspektive für wunderbare Gipfelpanoramen.
Wir sind fernab großer Orte und Skizirkussen in einem einsamen Gebirgs-Tal.
Mit leckerer lokaler Küche, Unterkunft im modernen Albergo in Doppelzimmern,
Sauna zu freien Benutzung.

 

 

Voraussetzungen:
Gebühren: 0,00 EUR max.Teilnehmeranzahl: 3
min.Teilnehmeranzahl: 3
Anmeldefrist: 15.02.2019 zusätzliche Kosten: 0,00 EUR
Verantwortlicher: Wolfgang Buhl E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!