Mitglied werden

 

der Kontakt zu uns: con info

Mitglied werden

 

der Kontakt zu uns: con info

Tourenangebot

 
Mit Anmeldung an eine Tour sind Sie mit der Speicherung der angegeben Daten einverstanden. Diese werden so lange bei der Sektion Dresden bzw. Böblingen gespeichert, als sie zur Ausführung der Tour benötigen. Ein Widerspruch gegen die Datenspeicherung ergibt eine Aufhebung der Anmeldung.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Tour: 125 - Skitouren rund um die Potsdamer Hütte


Sektion: Dresden Tourentyp: - Bereich: Ski Start: 14.03.2019
Zielgruppe: alle Schwierigkeitsgrad: Mittel Thema: - Ende: 18.03.2019
Status: freigegeben Mitglied Sektion: nein Mitglied DAV: ja
Rund um die Potsdamer Hütte im hinteren Fotscher Tal (Sellrain) gibt es wunderschöne Skitourengipfel zu erklimmen.

Im hinteren Fotscher Tal, rund um die Potsdamer Hütte (2008 m), gibt es ein kleines Sammelsurium von meist nicht so bekannten, aber deshalb nicht weniger schönen Skitourengipfeln. Wir wollen uns demnächst aufmachen, diese nun endlich  zu erkunden.

Am 14.03.2019 starten wir am späten Vormittag in Dresden und werden noch am Abend die 10 km Hüttenzustieg bewältigen. Bei guter Verpflegung und anregenden Getränken wird uns auf der Hütte kein Abend zu lang. Die kommenden Tage werden wir dann, abhängig von den herrschenden Bedingungen, die alpine Umgebung der Potsdamer Hütte erkunden. 

Mögliche Gipfelziele sind: Sömen 2798m; Roter Kogel 2839m; Wildkopf 2680m; Schaflegerkogel 2405m u.v.m..

Der Charakter des Tourengebietes ist alpin und es gibt einige Möglichkeiten, leichte bis mittelschwere Skitouren zu unternehmen.

Die Heimreise ist für Montag, den 18.03.2019 geplant.   

Eine komplette Skitouren- und LVS- Ausrüstung ist erforderlich; weitere Teilnahmevoraussetzungen siehe unten.

Voraussetzungen: Sichere Aufstiegs-u. Abfahrtstechnik im freien Gelände. Sicheres Handhaben der LVS-Ausrüstung. Kondition für Aufstiege bis 1000 hm.
Gebühren(Sektion): 40,00 EUR max.Teilnehmeranzahl: 5
Gebühren(andere): 60,00 EUR min.Teilnehmeranzahl: 3
Anmeldefrist: 03.03.2019 zusätzliche Kosten: 200,00 EUR
Verantwortlicher: Heiko Kunath E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!