Edelweiß online

magazin 30hier steht das aktuelle Vereinsmagazin online zum download bereit:

alle älteren Ausgaben sind im EW Archiv zu finden

Mitglied werdenKontakt

 

 

Tourenangebot

 Mit Anmeldung an eine Tour sind Sie mit der Speicherung der angegeben Daten einverstanden. Diese werden so lange bei der Sektion Dresden bzw. Böblingen gespeichert, als sie zur Ausführung der Tour benötigen. Ein Widerspruch gegen die Datenspeicherung ergibt eine Aufhebung der Anmeldung.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Tour: 160 - Waldpfadtour von Certova voda nach Schöna


Diese Tour fällt aus!

Sektion: Dresden Tourentyp: - Bereich: Wandern Start: 07.11.2020
Zielgruppe: alle Schwierigkeitsgrad: Mittel Thema: Samstagstour Ende: 07.11.2020
Status: freigegeben Mitglied Sektion: nein Mitglied DAV: ja
Eine Herbstwanderung auf wenig begangenen Pfaden im sächsisch- böhmischen Elbtal.
In alten Zeiten führten zahlreiche schmale Pfade von den Siedlungen im Elbtal zu den Arbeitsstellen in den Steinbrüchen und im Wald. Diese Wege sind überwiegend nicht als Wanderwege markiert und führen in halber, manchmal auch in luftiger Höhe durch das böhmische Elbtal nach Sachsen. Unsere wenig begangene, äußerst erlebnis- und abwechslungsreiche Route führt uns vom Haltepunkt Tschirte/Certova voda zur sächsischen Landesgrenze und zum Bahnhof Schöna.

Organisatorische Hinweise:

  • Die maximale TN- Zahl ist Stand 13.10.2020 bereits erreicht. Für weitere Anmeldungen wird deshalb eine Warteliste eröffnet.
  • Aktuell gilt laut Auswärtigem Amt das gesamte Terretorium der Tschechischen Republik als Risikogebiet. Der DAV Bundesverband, Ressort Bildung, rät allen Sektionen dringend davon ab, Sektionsveranstaltungen in Risikogebieten durchzuführen. Das gilt auch für Regionen mit der "48-Stunden-Regelung" wie Sachsen und Böhmen. Bleibt es dabei, muss die Routenführung dieser Tour auf sächsisches Gebiet begrenzt werden. 
  • Treff: 7:35 Uhr, Dresden- HBf, große Anzeigetafel
  • Abfahrt: 7:59 Uhr mit S1 nach Bad Schandau und weiter mit U28 nach Certova voda/Tschirte
  • Für die Fahrt genügen VVO-Verbundraum-Kleingruppentickets. Anschlusskarten für den kurzen tschechischen Streckenteil können beim Zugpersonal gekauft werden. Wer bereits über ein VVO-Verbundraumticket verfügt und wer bereits im Zug sitzt oder unterwegs zusteigt, gebe dies bitte bei der Anmeldung mit an.
  • Es wird Rucksackverpflegung empfohlen. Eine Einkehrmöglichkeit besteht eventuell in Dolni Szleb/Niedergrund.
  • Die Rückfahrt mit der S1 ab Bahnhof Schöna ist 15:35, 16:35, 17:00, 17:35 und 18:35 Uhr möglich.
Voraussetzungen: Bekleidung und Ausrüstung für Wanderungen im Mittelgebirge, Kondition für ca. 18 km und +630/-640 Höhenmeter
Gebühren: 0,00 EUR max.Teilnehmeranzahl: 15
min.Teilnehmeranzahl: 3
Anmeldefrist: 06.11.2020 zusätzliche Kosten: 0,00 EUR
Verantwortlicher: Ralf Schmädicke E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyright © 2020 Bergsportportal BB. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
X

Right Click

No right click