Edelweiß online

magazin 30hier steht das aktuelle Vereinsmagazin online zum download bereit:

alle älteren Ausgaben sind im EW Archiv zu finden

Mitglied werdenKontakt

 

 

Tourenangebot

 Mit Anmeldung an eine Tour sind Sie mit der Speicherung der angegeben Daten einverstanden. Diese werden so lange bei der Sektion Dresden bzw. Böblingen gespeichert, als sie zur Ausführung der Tour benötigen. Ein Widerspruch gegen die Datenspeicherung ergibt eine Aufhebung der Anmeldung.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Tour: 179 - Klettern unter südlicher Sonne (Gemeinschaftstour)


Diese Tour ist ausgebucht!

Sektion: Böblingen Tourentyp: - Bereich: Klettern Start: 17.10.2020
Zielgruppe: alle Schwierigkeitsgrad: Mittel Thema: - Ende: 24.10.2020
Status: freigegeben Mitglied Sektion: nein Mitglied DAV: ja
Abklettern im Herbst im Süden.

Vor dem kalten Winter noch mal unter südlicher Sonne klettern.

Traditionelle Sektionskletterausfahrt nach Orpierre.

Klettern im Herbst unter südlicher Sonne. Für Regentage gibt es einen regensicheren Sektor. Die Erschließung der Felsen von Orpierre ist inzwischen weit fortgeschritten. Trotzdem kommen jedes Jahr ein paar neue Routen, ein neuer Felsen oder ein kleines Gebiet in der Umgebung hinzu. Nach oder anstatt Klettern einen Espresso oder ein eisgekühlter 51er in der noch warmen Sonne auf der Terrasse der kleinen Bar genießen. Herz, was willst du mehr?

Orpierre liegt in der Haute Provence etwa 20 Kilometer nördlich Sisteron in einem Seitental des Flüsschens Buech in den südlichen Ausläufern der Seealpen. Die engen Gassen des Dorfes sind wunderbar ruhig. Notwendige Infrastruktur, was Einkehr- oder unabdingbare Einkaufsmöglichkeiten angeht, ist vorhanden. Die Felsen sind rings ums Dorf gelegen und die Einstiege zu Fuß in 10 bis 60 Minuten zu erreichen. Man kann das Auto die ganze Woche auf dem Parkplatz stehen lassen, wenn man nicht zu einem Ausflug, Einkaufen oder in ein benachbartes Gebiet möchte. Die Absicherung mit Bohrhaken ist sehr gut. Auch weniger Erfahrene können gefahrlos Erfahrung im Vorsteigen sammeln.

Inwieweit wir mittags oder abends selbst kochen, entscheiden wir vor Ort. Möglichkeiten für Nichtkletterer und Aktivitäten für Pausentage wie Radtouren oder Wanderungen durch die Apfelgärten der Umgebung, oder Besichtigungen gibt es genug. Zweimal werden wir ortübliche original provenzalische Küche von Pierre-Yves und einmal werden wir sicher das örtliche Gastronomieangebot nutzen.

Gestein:                Kalk

                             Routen:                     Sport- oder Genusskletterrouten/Mehrseillängenrouten.

Ausrüstung:          persönliche Ausrüstung für selbständiges Klettern / Schlafsack
                            
zusätzliche Kosten: Anteil der Kosten der Ferienwohnung/Verpflegung und Getränke vor Ort

Anreise:                in Fahrgemeinschaften.

Anmeldung:          via Tourenprogramm / Die Anmeldung wird erst nach Eingang des Tourenbeitrags auf dem Konto der Sektion
                             DE88 6035 0130 0000 0244 64 unter o.g. 179 Tourennummer wirksam.

Anmeldeschluss:  30.06.2020 / Teilnahme wird vom Verantwortlichen bestätigt.

Vortreffen:             Termin wird nach Anmeldung rechtzeitig bekannt gegeben.

Verantwortlicher:   Pagus

 

 

 

Voraussetzungen: keine
Gebühren: 35,00 EUR max.Teilnehmeranzahl: 5
min.Teilnehmeranzahl: 1
Anmeldefrist: 31.08.2020 zusätzliche Kosten: 215,00 EUR
Verantwortlicher: Pagus E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyright © 2020 Bergsportportal BB. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
X

Right Click

No right click