Tour: 78 - Walliser Rhonetal und angrenzende Täler


Sektion: Böblingen Tourentyp: Naturkunde Bereich: Wandern Start: 01.06.2021
Zielgruppe: alle Schwierigkeitsgrad: Mittel Thema: - Ende: 06.06.2021
Status: freigegeben Mitglied Sektion: nein Mitglied DAV: ja
Neue Wanderungen führen uns entlang den Steilhängen des unteren Goms und in das sonnenexponierte Gebiet um Visp

Wir erkunden Steilhänge, tiefeingeschnittene Täler und die Suonen bzw.Bissensysteme, die die Trockenhänge mit Gletscherwasser versorgen. Hier werden wir um diese Zeit schon in den blütenreichen Wiesen, Wäldern und Weinbergen die typische Flora und Fauna des Gebietes erkunden. Auch wollen wir im Mattertal auf einem wunderbaren Seitenabschnitt des Europaweges die Frühlingsblüher und auch die urigen, naturnahen Lärchen-Mischwälder erkunden. Von hier haben wir Aussicht auf die wirklichen Bollermänner mit ihren Gletschern. Wir wohnen in einem wunderbar gelegenen B&B oder in einem nicht weniger fein gelegenen Hotel. Wir werden die Nutztierrassen kennen lernen und das chuuregeile Trockenfleisch genießen können. Fahrtgemeinschaften mit eigenen Pkw.

Voraussetzungen: Wanderungen bis zu 18 km Länge (meistens weniger) und 750 Höhenmeter
Gebühren: 0,00 EUR max.Teilnehmeranzahl: 11
min.Teilnehmeranzahl: 8
Anmeldefrist: 01.03.2021 zusätzliche Kosten: 595,00 EUR
Verantwortlicher: Michael Anstett E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
X

Right Click

No right click