Tour: 103 - Wanderausfahrt in die Südpfalz und die Nordvogesen


Sektion: Dresden Tourentyp: Naturkunde Bereich: Wandern Start: 02.09.2020
Zielgruppe: alle Schwierigkeitsgrad: Mittel Thema: - Ende: 06.09.2020
Status: freigegeben Mitglied Sektion: nein Mitglied DAV: ja
Wir erkunden das grenzüberschreitende UNESCO- Biosphärenreservat Pfälzerwald/ Nordvogesen, eine bezaubernde Kultur- und Naturlandschaft in Deutschland und Frankreich.

Wälder, Weinanbau und deutsch-französische Freundschaft - so beschreibt die Deutsche UNESCO-Kommission eine fasznierende Kulturlandschaft mit reicher Naturausstattung. An der französisch- deutschen Grenze gelegen, teilen sich die Nordvogesen und der Pfälzerwald ein grenzüberschreitendes UNESCO-Biosphärenreservat. Besonders charakteristisch sind neben den dichten Wäldern die imposanten Sandsteinfelsen, die fast einhundert Burgen und Burgruinen sowie zahlreiche Bäche, die sich durch die Täler schlängeln. Dort wollen wir wandern und unseren Erlebnishorizont erweitern.

Folgender Ablauf ist geplant:

  • am Mittwoch, dem 02.09.2020, 07:00 Uhr: Abfahrt als Fahrgemeinschaft ab Dresden, Bayrische Straße. Voraussichtliche Fahrzeit bei stau- und unfallfreier Fahrt: ca. 6- 7 Stunden. Ankunft und Bezug des Standquartiers in Bad Bergzabern, anschließend erste kleine Erkundungstour durch den Kurort und seine nähere Umgebung. 
  • am Donnerstag, dem 03.09.2020: Streckenwanderung  durch die Weinberge und auf dem Westwallweg zum Deutschen Weintor und nach Wissembourg (Weissenburg) im Elsass. Rückfahrt mit dem Südpfalzbus nach Bad Bergzabern.
  • am Freitag, dem 04.09.2020:  Fahrt nach Dahn und Rundwanderung durch das Dahner Felsenland mit seinen charakteristischen Felsburgen und -riffen aus rotem Sandstein.
  • am Samstag, dem 05.09.2020: Fahrt nach Nothweiler und Rundwanderung auf dem 4-Burgenpfad nach Chateau Fort de Fleckenstein, Hohenbourg, Loewenstein und Wegelnburg im Elsass. 
  • Option: Fahrt mit dem Südpfalzbus nach Weissenburg und von dort weiter mit dem Elsass-Express in Dresdens Partnerstadt Strasbourg (Straßburg); Stadtrundgang durch das Münsterviertel, das wilheminische Viertel und das Gerberviertel Petit France und die Gedeckten Brücken. Bei einer Einkehr haben wir Gelegenheit, original Elsässer Flammkuchen und andere Köstlichkeiten der elsässischen Küche zu geniessen, bevor wir ab Straßburg-HBf die Rückfahrt antreten.
  • am Sonntag, dem 06.09.2020: Nach dem Frühstück auschecken und individuell Rechnung bezahlen ; kleine Abschiedstour durch den Kurpark zu einem Aussichtsturm mit weiten Blicken über die Rheinebene bis zum Schwarzwald. Anschließend Rückfahrt nach Dresden; voraussichtliche Ankunft ca. 18:00 Uhr.

Organisatorische Hinweise:

  • Alle Tagestouren beginnen jeweils 9:12 Uhr.
  • Unser Standquartier nehmen wir in den Kur- und Ferienappartements INTEREST in Bad Bergzabern. Tipp: So früh wie möglich verbindlich anmelden! Dazu gehört auch die Überweisung der Teilnehmergebühr!
  • Die Anmeldung erfolgt als Sammelreservierung durch den Tourenführer. Der Mietvertrag (Fremdleistung) wird jedoch von jedem Teilnehmer und jeder Teilnehmerin (TN) individuell mit dem Betreiber geschlossen und bezahlt.
  • Wir versorgen uns vor Ort selbst. Alle Appartements sind komplett möbliert und für Selbstversorger ausgestattet. Vielfältige Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten bestehen im Ort. 
  • Zum Relaxen nach der Tour und als Schlechtwettervariante steht uns auf Selbstzahlerbasis die Südpfalztherme mit Gastronomie, Schwimmbad und Saunalandschaft zur Verfügung.
  • Zur An- und Abreise nutzen wir entweder einen Großraum- PKW (9- Sitzer) des Landessportbundes Sachsen (Fremdleistung) oder eigene PKW als Fahrgemeinschaft. Die Kosten der Fahrt werden auf alle Mitfahrenden ab/an Dresden umgelegt und am Ende der Tour abgerechnet. Sie sind deshalb in den voraussichtlichen Kosten noch nicht enthalten.
  • Zusätzliche Kosten wie Eintritte und Fahrkarten für öffentliche Verkehrsmittel sowie für Unterwegseinkehr trägt jede(r) TN selbst.
  • TN der Sektion Böblingen reisen bitte eigenverantwortlich an.

Voraussichtliche Kosten:

  • Für uns sind 4 bis 8  Appartements reserviert. Ein Appartement kostet für den gesamten Zeitraum 250 €,  egal ob mit einer oder zwei Personen belegt. Frühstück, wenn gewünscht, wird mit 8,50 € pro Person berechnet.
  • Die voraussichtlichen Kosten basieren auf dem Angebot von INTEREST vom 23.11.2019. Irrtum und Änderung bleiben vorbehalten!
Voraussetzungen: Bekleidung und Ausrüstung für Wanderungen im Mittelgebirge und Kondition für Tagestouren bis 20 km und je 700 Höhenmeter im Auf- und Abstieg
Gebühren(Sektion): 40,00 EUR max.Teilnehmeranzahl: 8
Gebühren(andere): 60,00 EUR min.Teilnehmeranzahl: 6
Anmeldefrist: 31.05.2020 zusätzliche Kosten: 250,00 EUR
Verantwortlicher: Ralf Schmädicke E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
X

Right Click

No right click