Tour: 105 - Winterwandern im Land der Tafelberge


Sektion: Dresden Tourentyp: - Bereich: Wandern Start: 22.02.2020
Zielgruppe: alle Schwierigkeitsgrad: Schwer Thema: Samstagstour Ende: 22.02.2020
Status: freigegeben Mitglied Sektion: nein Mitglied DAV: ja
Winterwandertour über Kohlbornstein und die Zschirnsteine.
Vom Nationalparkbahnhof in Bad Schandau führt die Tour zuerst auf die Höhen des Kohlbornsteins und weiter an den Laasensteinen vorbei nach Kleingießhübel. Danach folgen die Highlights: die beiden Ausschichten der Zschirnsteine, zuerst auf dem Kleinen und im Anschluss auf dem Großen. Der Weg zurück zur Elbe führt ein Stück über den Forststeig nach Schöna.

Die Tour kann als Test für den Ende März stattfindenden Wehlener Bergtest genutzt werden ; )

Witterungsgerechte Kleidung und Rucksackverpflegung werden vorausgesetzt.

Treff: 7:15Uhr an der Anzeigetafel im Hbf Dresden.
Voraussetzungen: Kondition für 24 km und 860 hm
Gebühren: 0,00 EUR max.Teilnehmeranzahl: 12
min.Teilnehmeranzahl: 3
Anmeldefrist: 21.02.2020 zusätzliche Kosten: 0,00 EUR
Verantwortlicher: Robert Müller E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
X

Right Click

No right click