Tour: 152 - 2 Tage im Wald: Forststeig- Trekking, die Zweite!


Sektion: Dresden Tourentyp: Naturkunde Bereich: Wandern Start: 29.08.2020
Zielgruppe: alle Schwierigkeitsgrad: Schwer Thema: - Ende: 30.08.2020
Status: freigegeben Mitglied Sektion: nein Mitglied DAV: ja
Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2019 folgt nun die gewünschte Fortsetzung auf einer anderen Route.
 

Wir sind zwei Tage auf ausgewählten Abschnitten der Trekkingroute unterwegs und übernachten in einer spartanisch ausgestatteten Hütte im Wald. Dort gibt es weder elektrischen Strom noch Trinkwasser, aber einfache Sitz-, Schlaf- und Kochmöglichkeiten sowie Feuerholz und eine Bio-Toilette. Alles, was wir sonst zum Übernachten und zum persönlichen Verbrauch benötigen, müssen wir selbst mitbringen. Alternativ können wir in Abhängigkeit von Gruppengröße und Buchbarkeit der Forsthütte unser Nachtquartier auch bei einem Forststeigpartner in Zschirnsteinnähe oder im oberen Bielatal beziehen.

Die konditionell anspruchsvolle Tour führt auf der Sechssteineroute über aussichtsreiche Tafelberge durch das sächsisch-böhmische Grenzgebiet. Wir geniessen erhabene Fernblicke, aromatische Waldluft, Dunkelheit, siedlungsferne Stille und die nächtlichen Geräusche des Waldes. Dabei erleben wir, wie naturnah ein nachhaltig bewirtschafteter Wald sein kann.

Am Sonntagabend kehren wir nach ca. 40 zurückgelegten km und 2.000 Hm im Auf- und Abstieg in die Zivilisation zurück.

Folgender Ablauf ist geplant:

  • Treff am 29.08.2020, 7:15 Uhr, Dresden-HBf., große Anzeigetafel in der Abfahrtshalle,
  • Fahrt mit S-Bahn S 1 7:29 Uhr nach Bad Schandau. Dafür benötigen wir VVO-Tickets für eine einfache Fahrt im Verbundraum. Wer unterwegs zusteigen möchte, schon im Zug sitzt oder bereits über eine VVO-Zeitkarte verfügt, gebe dies bitte bei der Anmeldung mit an.
  • Wanderung entlang des Forststeiges bis zum Nachtquartier.
  • Am nächsten Tag Wanderung entlang des Forststeiges nach Königstein. Von dort Rückfahrt mit der S-Bahn nach Dresden. Dafür werden wieder Tickets für eine einfache Fahrt im Verbundraum benötigt.

Packliste:

  • Wander- oder Trekkingrucksack
  • eine individuell ausreichende Menge an Getränken und Nahrungsmitteln in bruchfester Verpackung, Wechselbekleidung und sonstige Gegenstände des persönlichen Bedarfs für zwei Tage
  • Isomatte und Schlafsack
  • Bekleidung nach dem Zwiebelprinzip für jede erwartbare Wetterlage und knöchelhoch geschnürte Wanderschuhe mit rutschfester Profilsohle
  • Taschen- oder Stirnlampe
  • Nothilfe-Set
  • Feuerzeug oder wasserfest verpackte Streichhölzer
  • gültige Personaldokumente
  • Fotoapparat und Ohrstöpsel (optional)

Logo FS rgb

   
Voraussetzungen: Kondition für täglich ca. 20 km und 1.000 Hm im Auf- und Abstieg, Teamfähigkeit und Komfortverzicht
Gebühren(Sektion): 16,00 EUR max.Teilnehmeranzahl: 10
Gebühren(andere): 24,00 EUR min.Teilnehmeranzahl: 3
Anmeldefrist: 19.07.2020 zusätzliche Kosten: 10,00 EUR
Verantwortlicher: Ralf Schmädicke E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
X

Right Click

No right click