Mitglied werden

 

der Kontakt zu uns: con info

Tourenangebot

 
Mit Anmeldung an eine Tour sind Sie mit der Speicherung der angegeben Daten einverstanden. Diese werden so lange bei der Sektion Dresden bzw. Böblingen gespeichert, als sie zur Ausführung der Tour benötigen. Ein Widerspruch gegen die Datenspeicherung ergibt eine Aufhebung der Anmeldung.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Tour: 121 - Skihochtour Hochstubai


Sektion: Dresden Tourentyp: - Bereich: Ski Start: 04.04.2019
Zielgruppe: alle Schwierigkeitsgrad: Mittel Thema: - Ende: 07.04.2019
Status: freigegeben Mitglied Sektion: nein Mitglied DAV: ja
Traditionelle Skihochtour über die Gletscher und Gipfel des Hochstubai

Abfahrt am Donnerstag, dem 04.04.2019 Mittags ab Dresden. Noch am Ankunftsabend steigen wir von Gries i.Sulztal zur Amberger Hütte (2135 m) auf. Am Freitag, dem 05.04. starten wir dann zur Hochstubaihütte (3175 m), wo wir im Winterraum übernachten. Die Tour führt über zwei Gletscher und den Wütenkarsattel. Am Samstag, dem 06.04. geht es dann hinüber zur Dresdner Hütte (2308 m) und am Folgetag über das Daunjoch und den hinteren Daunkopf (3225 m) zurück zur Amberger Hütte.  Von der Amberger Hütte fahren wir dann am Nachmittag zurück nach Gries und anschließend nach Hause.

Ausrüstung: Komplette Hochtourenausrüstung, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde

Rückreise 07.04.2019 gegen 15.00Uhr

Die Tour findet nicht statt bei schlechtem Wetter und/oder einer Lawinenlage IV/V!

Voraussetzungen: Hochtourenerfahrung, sicheres Abfahren im freien Gelände, Kondition für 1000 hm Aufstieg
Gebühren(Sektion): 32,00 EUR max.Teilnehmeranzahl: 5
Gebühren(andere): 48,00 EUR min.Teilnehmeranzahl: 3
Anmeldefrist: 31.03.2019 zusätzliche Kosten: 0,00 EUR
Verantwortlicher: Heiko Kunath E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!