Edelweiß online

magazin 30hier steht das aktuelle Vereinsmagazin online zum download bereit:

alle älteren Ausgaben sind im EW Archiv zu finden

Mitglied werdenKontakt

 

 

Bergsteigen

mit der Sektion Böblingen

Wo für einen normalen Bergwanderer die Wege zu engen Steigen werden und der Abgrund nahe an den Steig rückt, wo Schneefelder oder Gletscher das Weitergehen verhindern, wo Fels nur noch mit Hilfe von Seilsicherung oder Fixseilen überwunden werden kann, beginnen die Aktivitäten des Bergsteigens. Absolute Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Orientierungfähigkeit und viel Erfahrung sind ab hier gefragt. Das Bergsteigen hatte seine Geburtsstunde schon sehr früh, nämlich 1336 durch die Besteigung des Mont Ventoux, einem Berg, der heute zu den legendärsten Gipfeln der Tour de France gehört. Klettern im alpinen Gelände oder an Fixseilen (Klettersteige, "Via Ferrata"), Hochtouren (in Firn und Eis), Skihochtouren, Schneeschuhtouren im alpinen Gelände, Höhenbergsteigen (Expeditionsbergsteigen) und alpines Trekking sind die Bergsportaktivitäten, die man als Bergsteigen oder auch Alpinismus bezeichnet.

Hochtouren

 Hier finden Sie eine Auswahl an Hochtouren

 

 

 

 

Klettersteige

  Hier finden Sie eine Auswahl an Klettersteigtouren

 

 

 

Rundwanderung im Schwarzwald bei Bad Liebenzell


Sonntagvormittag, gestern hat es heftig geregnet und auch am Morgen sieht der Himmel noch trüb aus. Aber es sind immerhin 15 Wanderer, die sich in Bad Liebenzell zur monatlichen Sonntagstour auf den Weg machen.

 

 

Von der Mineralwasserfabrik geht es immer aufwärts durch das Kolbachtal nach Oberlengenhardt. Die Sonne lacht immer mehr vom Himmel. Nach 2 Stunden haben wir unsere Einkehr erreicht. Beim „Fuchsbau“ hätten wir jetzt im Biergarten Mittag essen können. Wir entscheiden uns jedoch für die Gaststätte. Lediglich Mirjam mit ihrem Hund bleibt draußen, die Kellnerin war nicht so wohlwollend zu den Beiden. Mirjam hat’s mit einem Lächeln hingenommen.

Gut gestärkt haben wir dann den Rückweg angetreten. An Schwarzenberg vorbei ging es über Unterlengenhardt in Richtung Burg Liebenzell. Dort angekommen entschlossen wir uns, noch eine kurze Einkehr einzulegen. Bei Sommertemperaturen saßen wir auf der Terrasse. Trotz Schatten mussten wir nicht frieren und genossen den Ausblick, den super netten Kellner und die leckeren Getränke. Gunther und Petra auch ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte.

Gut gelaunt sind wir ins Nagoldtal abgestiegen und durch den Kurpark zurück zum Parkplatz gelaufen. Es war eine kurzweilige Wanderung bei herrlichem „Sommer“-Wetter.

Vielen Dank an die Teilnehmer: Hedi, Kriemhild, Hanna, Claudia, Mirjam, Hanni + Fritz, Sabine + Dietrich , Sabine + Peter , Petra + Gunther , für die gute Stimmung und viel Spaß bei der nächsten Sonntagstour.

Petra + Rainer Heße

P.S

Die nächste Sonntagswanderung ist am 04. Mai. Es ist weder eine Anmeldung noch eine Anmeldegebühr erforderlich. Wer am Treffpunkt erscheint ist dabei!

Details zu den Sonntagstouren werden rechtzeitig vom jeweiligen Wanderleiter vor dem Termin "erster Sonntag im Monat" im Tourenprogramm veröffentlicht.

Copyright © 2020 Bergsportportal BB. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
X

Right Click

No right click