Edelweiß online

magazin 30hier steht das aktuelle Vereinsmagazin online zum download bereit:

alle älteren Ausgaben sind im EW Archiv zu finden

Mitglied werdenKontakt

 

 

Alles was beim Klettern so aktuell ist.

Natürlich klettern

Boomender Klettersport

Klettern ist ein wunderbarer Sport: Er ist gesund, macht riesig Spaß und fördert das Miteinander. Kein Wunder also, dass der Klettersport seit vielen Jahren einen regelrechten Boom erlebt. Wo viele Menschen sind, bleiben Konflikte allerdings nicht aus. Das ist beim Klettern nicht anders als in allen anderen Bereichen des sozialen Lebens. Im zurückliegenden Sommer hat sich das an manchen Hotspots des Klettersports recht deutlich gezeigt, zum Beispiel im Nördlichen Frankenjura, dem Kletterdorado Nummer eins in Deutschland. Da waren die Parkplätze an den beliebten Felsen vollkommen überfüllt, viele Einheimischen waren schlicht genervt. Am Weg zum Fels sowie beim eigentlichen Klettern lief auch nicht alles optimal. Wie gesagt: Kein Wunder, wo viele Menschen sind und viele die eigentlich recht einfachen und nachvollziehbaren Regeln noch gar nicht kennen. Im Zentrum der neu aufgelegten DAV-Kampagne #NatürlichKlettern steht deshalb ein Video, das die Herausforderungen und Lösungen kurz und knackig auf den Punkt bringt.

 
 
Die wichtigsten RegelnLogo Natuerlich Klettern blau RGB
  • Respektiere Kletterverbote.
  • Parke rücksichtsvoll.
  • Bleib auf den Wegen. Schütze die Pflanzen.
  • Vermeide Lärm.
  • Hinterlasse so wenige Spuren wie möglich: Müll mitnehmen, Toiletten nutzen oder im Notfall entsprechende Hinterlassenschaften vergraben.
  • Nutze Chalk nur da, wo es erlaubt ist.
  • Meide die Dämmerung und die Nacht.

Die DAV-Kampagne "Natürlich Klettern" informiert über die wichtigsten Regeln zum fairen und naturverträglichen Klettern. Teil der Kampagne ist eine Broschüre, die viele detaillierte Infos zum naturverträglichen Klettern zusammenfasst. Die Online-Version gibt es HIER

Mehr zu dem Thema gibts findet Ihr unter alpenverein.de/natuerlich klettern

Außenbereich Roccadion geöffnet

Roccadion

Schließung Roccadion

Schließung Roccadion ab Mo. dem 02.11 - 30.11

Rocca Logo

...und wieder ist es so weit. Zum zweiten Mal dieses Jahres muß das Roccadion wegen der Corona Pandemie geschlossen werden!

Wir können nur hoffen das die Zustände sich innerhalb der vorgegebene vier Wochen wieder so weit verbessern und ein normaler Betrieb möglich ist.

Die Sektion Böblingen drückt dem Roccadion die Daumen und hofft auf eine baldige Wiederinbetriebnahme.

Copyright © 2021 Bergsportportal BB. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
X

Right Click

No right click