Edelweiß online

magazin 30hier steht das aktuelle Vereinsmagazin online zum download bereit:

alle älteren Ausgaben sind im EW Archiv zu finden

Mitglied werdenKontakt

 

 

Hoch hinaus für Jung und Alt beim Stadtfest in Böblingen

„Diesmal war die Sektion mit einer unorthodoxen Kletterattraktion auf dem Stadtfest. Statt vorgegebener Höhe am Kletterturm durften die Kletternden die Höhe ihrer Unterlage selbst bestimmen. Nämlich mittels Getränkekisten, die aufeinandergestapelt werden sollten. Dass dies Spaß macht, konnte man den Gesichtern der vielen Kisten-Kletterer deutlich ansehen.

 

Die jüngsten, die sich versuchten waren erst 6 Jahre alt, während der erfahrenste Teilnehmer doch schon auf über 70 Lenze zurückblicken darf. Immer gut von erfahrenen Kletterern der Sektion gesichert ging es Kiste um Kiste in die Höhe. Mancher stapelte vor seinem Versuch bewusst tief. „Ich bin froh, wenn ich fünf schaffe“, um die Erwartungen des eigenen Anhangs nicht in allzu große Höhen steigen zu lassen. Andere - durchaus zu Beginn ganz selbstbewusst - äußerten sich anschließend dann ganz ungläubig, dass man es durchaus auf weit mehr als 20 Kisten übereinander bringen kann.

 

 

Zuerst war es für die meisten Probanden schwierig auf den wackligen Kisten das Gleichgewicht zu halten und eine neue Kiste auf die oberste Kiste zu bugsieren und dann den Körper knapp 30 Zentimeter höher zu bewegen. Wenn man die Technik aber erstmal raus hatte, ging es ganz gut bis zur Kiste 15 – 17. Danach wurde das Gleichgewichtsgefühl, ob der dann doch schon wackligen schwanken Unterlage, doch gehörig auf die Probe gestellt.

Dass es keine Sache der Erfahrung oder Größe ist bewies die 6-jährige Michele Ribillotta,  die es vor den staunenden Augen der sie lautstark anfeuernden Zuschauer auf 34 übereinandergestapelte Kisten brachte, bevor der knapp 10 Meter hohe Turm in sich zusammenstürze und sie mit strahlenden Augen langsam und sicher zu Boden in die Arme ihrer stolzen Eltern schwebte.

Der Dank des Organisationsteams geht an alle Sichernden. Auf und Abbauenden sowie die guten Geister des Infostandes der Sektion, die gemeinschaftlich mitgeholfen haben das diesjährige Event am Stadtfest zu realisieren. Ein besonderer Dank geht an die Zimmerei Brodbeck aus Nufringen für die unkomplizierte Überlassung ihres Krans.

Copyright © 2020 Bergsportportal BB. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
X

Right Click

No right click