Edelweiß online

magazin 30hier steht das aktuelle Vereinsmagazin online zum download bereit:

alle älteren Ausgaben sind im EW Archiv zu finden

Mitglied werdenKontakt

 

 

1. Einsatz: Abriß der bestehenden Anbauten zur Vorbereitung des Neubaus. Zeitraum 10/11.-18./19.06.2011,max.10TN.

2. Einsatz: Hilfe bei der Installation Brandmelder u. E-Istallation im Neubau. Erfahrung von E- Installation sollte vorhanden sein. Zeitraum 02.07.-09./10.07.2011, max. 2 TN.

3. Einsatz: Hilfe bei den Malerarbeiten im neu errichten Anbau. Zeitraum 30.07.-07.08.2011, max. 4-5 TN.

 

Die Fahrtkosten werden erstattet. Während des Arbeiseinsatzes ist auf der Hütte die Unterbringung und Verpflegung kostenlos.

Um auf witerungsbedingte Verschiebungen schnell zu reagieren ist es notwendig dass sich die Interessenten direkt bei     Heiko Kunat anmelden. Tel. 035200-20021, Mob. 0177-7872876, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder in der GS Dresden Tel. 0351-4965080.

Seit der Verlegung der Sektion Dresden nach Dresden und der Rückgabe der Hochstubai Hütte an die Sektion Dresden haben wir eine Partnerschaft für die Hochstubai Hütte übernommen. Im Rahmen dieser Partnerschaft fragt der Hüttenwart der Hütte Heiko Kunath an, ob wir an einem Arbeitseinsatz auf Hochstubai mitmachen. Die anstehenden Arbeiten sind durch behördliche Vorgaben zwingend vorgegeben und erfordern einen hohen Kapitaleinsatz. Daher sind ehrenamtliche Helfer sehr willkommen, denn nur so lassen sich die Arbeiten vernünftig erledigen.

Berg Heil, Erhard Frank und Heiko Kunath

Copyright © 2020 Bergsportportal BB. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
X

Right Click

No right click